Meldungen

Ergebnisse filtern

Jahresabschluß 2015

SCHULDENABBAU NUR SCHLEPPEND; UNGENUTZTE EINSPARPOTENTIALE BEI KREDITEN Die von der Stadt vorgelegten Zahlen für den Jahresabschluss 2015 klingen aus Sicht der FDP-Dreieich nur auf den ersten Blick erfreulich. Zwar haben sich die Erträge gegenüber dem […]
02.06.2016

Matthias Magnus neuer Ortsvorsitzender

ALEXANDER KOWALSKI TRITT NACH DREI AMTSPERIODEN NICHT NOCHMALS AN. Am Dienstagabend trafen sich die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Dreieich zu Ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Bürgertreff Götzenhain.Neben den Berichten des Vorstandes, der Fraktion und des Schatzmeisters sowie […]

Nach der Wahl ist vor der Arbeit

GANZTAGSBETREUUNG und LÄRMSCHUTZ. Mit drei Anträgen geht die Fraktion der FDP-Dreieich in die neue Legislaturperiode. 1. Antrag: „Betreuungssituation Selma-Lagerlöff-Schule“ Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: „Der Magistrat wird beauftragt, bis zum Nachtragshaushalt 2016 eine belastbare Kostenschätzung (basierend […]

Ganztagsbetreuung

UNANGEBRACHTE WAHLKAMPF-POSSE BEENDEN – ENDLICH PROBLEMLÖSUNG ANGEHEN. Nach Ansicht der FDP-Dreieich verdient die Betreuungs-Problematik an der Selma-Lagerlöf-Schule in Buchschlag endlich konkrete Lösungsvorschläge, statt Wahlkampfpolemik und politischer Vergangenheitsbewältigung. „Statt sich mit wechselseitigen Beschuldigungen anzugreifen, sollten sich […]

Anfrage zur Zinslast

SPARPOTENTIALE AUCH BEI KREDITEN AUSSCHÖPFEN. Gemäß Haushaltsplan 2016 bezahlt die Stadt Dreieich für ihre Investitionskredite i.H.v. EUR 48,1 Mio. rund EUR 2,1 Mio. an Zinsen – das entspricht rechnerisch einem Zinssatz von ca. 4,4%. Gemessen an dem […]