Mona Cassier

  • Wer bist du?

Mein Name ist  Mona Cassier und ich bin 24 Jahre alt. 2015 habe ich meine alte Heimat Freiburg verlassen und bin nach Buchschlag gezogen. Seitdem arbeite ich als Zahnmedizinische Fachangestellte in Sprendlingen. 

  • Warum kandidierst du?

In den letzten Jahren wurden wir als Jugend politisch immer aktiver, diese Energie möchte ich nutzen um konstruktiv an der Zukunft unserer Stadt  mitzuwirken. 

  • Was ist dein Lieblingsort in Dreieich?

Einen wirklichen Lieblingsort habe ich nicht. Ursprünglich komme ich aus einer ländlichen Region und finde hier die für mich perfekte Mischung aus Stadt und Land. Hier bin ich von zuhause aus fast genauso schnell mitten in der Stadt wie auch im Wald. 

  • Warum die Freien Demokraten in Dreieich?

An den Freien Demokraten schätze ich die vielen guten Diskussionen aber auch die Gespräche über die ganz normalen alltäglichen Dingen bei denen gerne auch gelacht wird. 

  • Was sind deine wichtigsten Themen für Dreieich?

Mein politisches Herzensthema ist die Bildung. Wir müssen dafür sorgen, dass in unsere Schulen mehr investiert wird, insbesondere in die digitale Ausstattung. Gleichzeitig müssen wir uns auch neuen Konzepten, wie Makerspaces, offen gegenüber stellen und diese fördern. So werden unsere Schulen zu kreativen Talenteschmieden.