Calvin Nixon

  • Wer bist du?

Mein Name ist Calvin Nixon, ich bin 23 Jahre alt und studiere momentan im Bachelor Politikwissenschaften. Ich bin in Dreieich-Sprendlingen aufgewachsen und habe hier an der Weibelfeldschule 2017 mein Abitur gemacht.

  • Warum kandidierst du?

Es ist für mich wichtig, dass die Jugend in der Stadtverordnetenversammlung eine starke Stimme hat. Deswegen ist es für mich als Stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Hessen gar keine Frage gewesen, ob ich bei den Kommunalwahlen kandidiere. Die Politik muss jünger werden!

  • Was ist dein Lieblingsort in Dreieich?

Mein Lieblingsort in Dreieich ist das Feld zwischen Sprendlingen, Götzenhain und Dreieichenhain. Es lädt zum Spazieren und ausruhen ein und ist ein wichtiges Naherholungsgebiet. Hier zieht es mich gerne hin, wenn ich mal ein klaren Kopf brauche und Entspannung suche.

  • Warum die Freien Demokraten in Dreieich?

Ich bin progressiv, zukunftsorientiert und optimistisch. Die Freien Demokraten leben diese Einstellung in der Politik vor. Wir vertrauen der Jugend, wollen mit mehr Geld für die Bildung in die Zukunft investieren und dem einzelnen Menschen sein Leben in die eigene Hand geben.

  • Was sind deine wichtigsten Themen für Dreieich?

Für mich gibt es drei Herzensanliegen für Dreieich. Zum einen möchte ich eine stärkere Einbindung der Jugend in die Kommunalpolitik, mit einem Wahlalter 16 und einem Antragsrecht des Jugendparlaments. Außerdem soll die Stadtverwaltung stetig digitalisiert werden und ihre digitalen Angebote erweitern. Drittens müssen wir mehr in Bildung investieren, denn Investitionen in Bildung sind Investitionen in die Zukunft.