Vorstand im Amt bestätigt

Ortsverband19. November 2018

Bei den Vorstandswahlen der FDP-Dreieich wurden der Vorsitzende Matthias Magnus und die Stellvertreter Dr. Günter Gericke und Holger Semsroth einstimmig im Amt bestätigt.

Einstimmig bestätigt wurden in Ihren Ämtern der Schatzmeister des Ortsverbandes René Henke sowie der Europabeauftragte Oliver Heidecker.

Als Beisitzer des Vorstandes wurden gewählt: Monika Edel, Jan Blumenthal, Dr. Christoph Keller, Alexander Kowalski, Dr. Wolfgang Storm und Calvin Nixon.

Der Vorsitzende Matthias Magnus kommentiert seine erste Amtsperiode und die Vorstandswahl wie folgt. „Die FDP-Dreieich blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück, in denen die Mitgliederzahl um rund 30 % gewachsen ist. Die FDP hat sich mit zahlreichen Veranstaltungen, Anträgen und Anregungen in die kommunalpolitische Diskussion eingebracht und Impulse für die Entwicklung der Stadt gesetzt. Auch künftig werden für uns die Themen Stadtentwicklung, qualitativer Kitaausbau, Schule, Wirtschafts- und Haushaltslage von besonderer Bedeutung sein. Der von uns unterstützte Kandidat Martin Burlon zieht als Bürgermeister ins Rathaus ein. Bei den Bundes- und Landtagswahlen konnten überdurchschnittlich gute Wahlergebnisse erzielt werden. Diese erfreulichen Entwicklungen waren nur im Team und aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit im Vorstand sowie durch die Unterstützung der Mitgliedschaft möglich. Dafür und für die Bestätigung im Amt bedanke ich mich herzlichst bei der Versammlung und freue mich auf die kommende Amtsperiode.“

Die FDP-Dreieich trifft sich am 28.11.2018 um 19:30 Uhr in der Fischerklause in Dreieichenhain zu Ihrem traditionellen „Liberalen Treff“. Gäste sind herzlich willkommen.