Veranstaltung: Energieversorgung in Dreieich – Weiße Weste oder droht ein Blackout?

Black-out?
14.10.2022

Liebe Parteifreundinnen/Parteifreunde,
liebe Bürgerinnen/Bürger,

in Deutschland werden die weitreichenden Folgen des völkerrechtswidrigen russischen Angriffskriegs
gegen die Ukraine immer spürbarer. Und selbst in Dreieich beeinflusst er inzwischen das tägliche
Leben. Insbesondere die Frage, ob und wie die flächendeckende Energieversorgung für Haushalte
und Unternehmen in diesem Winter gewährleistet werden kann, beschäftigt und beunruhigt die
Menschen.
Darüber, wie lokale Energieversorger und Wirtschaft die Energiewende bewältigen wollen und wie
die Gemeinde Dreieich sich auf den Winter 2022/23 vorbereitet, wollen wir mit Vertretern aus der
Landespolitik, dem Energiesektor und dem Handwerk diskutieren.
Wir laden Sie herzlich ein zur Paneldiskussion „Droht Dreieich der Blackout, ist unsere
Energieversorgung gesichert?“ am Dienstag, dem 1. November 2022 ab 19.00 Uhr im Foyer des
Bürgerhauses Dreieich (Fichtestraße 50, 63303 Dreieich-Sprendlingen) und freuen uns auf Ihre
Fragen und Beiträge.


Dieses Programm erwartet Sie:
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer:
Jan Blumenthal / Vorstand FDP-Dreieich
Impuls-Statements:
Standortbestimmung: Ideen der FDP zur Energiewende- und -versorgung; Schlaglichter aus der
Bundespolitik: Was plant die Regierung?
René Rock / Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag und energiepolitischer Sprecher

Aktuelle Maßnahmen auf lokaler Ebene zur Sicherstellung der Energie (Gas-)Versorgung.
Einschätzung zur Preisentwicklung – wirtschaftliche Aussichten; konkrete Energiesparpotenziale.
Steffen Arta / Geschäftsführer Stadtwerke Dreieich GmbH

Was bedeutet die Energiewende für kleine und mittlere Betriebe? Wünsche an die Politik.
Markus Weinbrenner / Hauptgeschäftsführer der IHK Offenbach

Anschließende Podiumsdiskussion und Dialog:
Fragen an die Panelteilnehmer; Einschätzungen, Wünsche und Anregungen.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen an die Panelteilnehmer und auf eine offene Diskussion.


Get-together:
Gerne laden wir Sie dazu ein, sich beim anschließenden Get-together im persönlichen Rahmen weiter
auszutauschen.
Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Die jeweils aktuellen Covid
Schutzmaßnahmen sind zu beachten.

Sollten Sie vorab Fragen haben, können Sie sich gerne an den FDP Ortsverband Dreieich
(vorsitz@fdp-dreieich.de) wenden.
Wir bitten um Ihre Anmeldung (vorsitz@fdp-dreieich.de) bis zum 25.10.2022.
Herzliche Grüße
Ihre
FDP-Dreieich