Vernünftig wirtschaften, weniger Schulden

30. August 2018

Spielräume schaffen – Raum für Gestaltung

Liberale Kommunalpolitik verfolgt das Ziel, die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger in Dreieich stetig zu verbessern. Grundvoraussetzung hierfür ist, dass der politische Gestaltungswille auf einem soliden finanziellen Fundament aufbauen kann. Die FDP Dreieich hat sich deshalb seit jeher einem sehr verantwortungsvollen Umgang mit den von den Bürgern entrichteten Steuern und Abgaben verschrieben, um finanzielle Handlungsspielräume für die wesentlichen Zielsetzungen kommunaler Politik zu schaffen und zu erhalten.

Die finanzielle Situation der Stadt Dreieich hat sich in den vergangenen Jahren merklich verbessert. Wesentliche Gründe hierfür liegen zum einen im kommunalen Rettungsschirm des Landes, des weiteren in einer Verbesserung auf der Einnahmenseite durch ein stetiges Wirtschaftswachstum, das zu steigenden Einkommen- und Gewerbesteuereinnahmen geführt hat. Aber auch in einer massiven Grundsteuererhöhung zu Lasten der Bürger, die wir ablehnen.

Folgende Themen liegen uns besonders am Herzen:

  • Unnötige Ausgaben vermeiden
  • Verschlankung der öffentlichen Verwaltung
  • Expertenrat nutzen und umsetzen
  • Lasten gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden tragen
  • Transparenz schaffen und Verschuldung sichtbarer machen
  • Weniger Schulden und damit wieder niedrigere Steuern erreichen
  • Finanzen des Kreises nicht auf Kosten von Dreieich zu sanieren

Mehr zu unseren Themen hier in unserem Kommunalwahlprogramm 2016.